ALLGÄU ERLEBEN UND ENTDECKEN – VON FÜSSEN BIS OBERSTDORF

Das Allgäu ist zu jeder Jahreszeit unglaublich abwechslungsreich – von die Natur lockt oder die Kultur. Alte Städte, Burgen und Schlösser aber auch Seen, verwunschene Wälder, Hügel und spektakulären Berge; im Allgäu kommt keine Langeweile auf.

Direkte Umgebung von Sulzberg

Der Rottachsee

Vor uns Haustüre liegt der Rottachsee, ca. 15 Gehminuten zur Ruhezone mit seltenen Pflanzen und Tieren. Dort können Sie wunderbar vom Alltag abschalten und den Blick über den See schweifen lassen. Spazieren Sie ca. 45 Minuten am See entlang weiter, erreichen Sie eine schöne, gepflegte Badestelle mit tollem Spielehaus und Kiosk für Sie und Ihre Kinder.
Gerne können Sie unseren Bollerwagen ausleihen. Aber auch mit dem Auto ist der See erreichbar und es gibt genügend Parkplätze. www.allgaeuerseenland.de

Duracher Wasserweg-Tobelweg

Farbige Infotafeln über Natur und Tiere des Kemptener Waldes bringen den Spaziergängern Wissenswertes nahe. Die besondere Attraktion aber sind die vielen Spielmöglichkeiten.
Es gibt Wasserrutschen, Schwingseile, mit Rundhölzern kann gebaut werden.
Der Natur-Erlebnisweg bietet einen Wasserfall und eine Hängebrücke und die Durach selbst ist eine Quelle unzähliger Vergnügungen – vom Wassertreten bis zum Steinesammeln.

Burgruine Sulzberg

Die Mitglieder der Burgfreunde Sulzberg haben sich zur Aufgabe gemacht, die Ruine der Burg Sulzberg instand zu halten und nach bestem Wissen und Gewissen zu restaurieren. Das Museum im Bergfried bietet über fünf (!) Stockwerke erlebbare Geschichte und eine Menge alter und neuer Geschichten. Lassen Sie sich überraschen. www.burgfreunde-sulzberg.de

 

 

 


Ausflugsziele im Allgäu und in Tirol

Galetschbach in Rettenberg

Eingepackt in Matschhose, Jacke und Gummistiefel kann der Galetschbach mit Kletterset und Forscherrucksack abenteuerlich erkundet werden. An 13 Stationen können Kinder und Erwachsene Neues über das Leben im Bach erfahren. www.alpsee-gruenten.de

Märchenschloss Neuschwanstein

Es ist ein Pflichtprogramm für alle, die des Königs letztes Projekt noch nie gesehen haben. Kinder fühlen sich wie Schlossherren und Prinzessinnen auf dem Weg durch die Räume. Die Führung ist relativ kurz, daher für Kinder auch gut machbar. www.neuschwanstein.de

Bergbahnen Oberstdorf / Kleinwalsertal

Hier gibt es was zu erleben! Dafür sorgen unsere faszinierenden Erlebniswelten an Fellhorn, Nebelhorn / Kanzelwand und Söllereck. So beim Burmiwasser, dem spritzigen Erlebnispfad für Kinder, der auf Fellhorn und Kanzelwand zum Rietzler Alpsee führt. www.das-hoechste.com

Burg Ehrenberg

Eine imposante Burg und eine mindestens so beeindruckende Hängebrücke. Die über 400m lange Hängebrücke überspannt das Tal in schwindelerregender Höhe. Ein Erlebnismuseum und eine Naturausstellung bringen den Besuchern frühere Epochen und die umliegende Natur näher. Gerade für Kinder toll gemacht. www.ehrenberg.at

Sommerrodelbahn Alpsee-Bergwelt

Hinauf mit der Bergbahn oder zu Fuß und hinunter mit der Sommerrodelbahn sausen. Da haben ehrlich gesagt nicht nur die Kinder Spaß, sondern auch die Erwachsenen kommen mit einem breiten Lachen unten an. www.alpsee-bergwelt.de

Skytrail am Alpseehaus

Ein gigantischer und absolut sicherer Kletterspaß für kleine und große Kinder. Einmal eingehakt können die Kinder auf verschiedenen Ebenden klettern und balancieren. Und sehr stolz sein, wenn sie wieder unten sind. www.alpseeskytrail.de

Erzgruben Erlebniswelt

Bei den Erzgruben kann man dem Grünten in den Bauch gucken und im Museumsdorf ganz viel erleben und erfahren. Wer nicht hochlaufen mag, nimmt das Erzgrubenbähnle. Zu den Gruben geht es nur zu Fuß. www.erzgruben.de

 

 

Fellhornbahn in Oberstdorf Nebelhorn-Seealpsee in Oberstdorf Burg Ehrenberg in Reutte

Nahe Ausflugsziele unter Dach

Bauernhofmuseum Diepolz

Kindgerecht und liebevoll lädt das Museum ein zu erfahren, wie das Leben früher auf dem Bauernhof war. Ganz neu ist ein begehbarer Kuhmagen mit vielen Erklärungen per Knopfdruck. Um den Bewegungsdrang der Kinder zu stillen, können sie vom Heustock springen oder die Zeit auf dem Spielplatz verbringen. www.bergbauernmuseum.de

Lina Laune Land in Waltenhofen

Sollte es mal regnen, besuchen sie das Lina Laune Land in Waltenhofen. Im neuen Indoor-Vergnügen können sich ihre Kinder nach Herzenslust austoben - auch für die ganz kleinen Besucher gibt es Angebote. Mit Gastronomie und kostenfreiem WLAN. www.linalauneland.de

MiniMobil Sonthofen

18.000 kleine Autos, sowie Schiffe, Flugzeuge und Co sind in der Miniwelt zu bestaunen. Das Faszinierende für die Erwachsenen: es handelt sich um ein privates Museum, alle Exponate wurden von einem Herrn gesammelt. Die Kinder staunen über die Vielzahl und man hört oft: „das Auto hätte ich gerne…“. www.minimobil-museum.de

Lina Laune Land in Waltenhofen Lina Laune Land in Waltenhofen

Jahreszeiten

WINTER: ZAUBERHAFTES WUNDERLAND

Schneeweißes Winterwunderland direkt vor der Haustür: die Kinder toben den ganzen Tag im Schnee, bauen Schneemänner und Iglus, rodeln vor dem Haus, machen Schnee-Engel oder beobachten einfach nur die winzigen Eiskristalle.
Sie können querfeldein zum zugefrorenen See wandern, direkt vor der Haustüre die Langlaufskier anschnallen oder einfach nur die Seele baumeln lassen und die winterliche Sonne genießen.
Unser Bauernhof liegt so zentral, dass Sie wirklich kurze Wege und Anfahrten zu vielen Zielen haben. Im Umkreis von etwa 20 km finden Sie zahlreiche familienfreundliche Langlaufloipen und Skilifte, z.B. Wertach, Jungholz, Nesselwang und Kranzegg.

Unser Tipp für Winterspaß pur: Die "Gletscheralp“ in Eschach.
Erleben Sie unvergessliche und unbeschwerte Stunden in einer reizvollen Winterlandschaft. Beim Skifahren an den Zauberteppichen, beim Rodeln am neuen Kombi-Förderband oder beim Spaß der Kleinen im „Rontondo“ bewahren Sie immer den Überblick. Skikurse und Skiverleih können vor Ort gebucht werden. www.gletscheralp.de

Ein Highlight: die Breitachklamm im Winter, wenn sich das Wasser in eine Wunderwelt aus Eis verwandelt. www.breitachklamm.com

FRÜHLING: DER BERG RUFT

Die ersten Blumenwiesen werden bunt; im Tal leuchten die Wiesen gelb vor Löwenzahn, die Sonne wärmt schon ein bisschen und endlich zieht es alle wieder nach draußen. Der Allgäuer Bergfrühling ist besonders schön, denn dann ist es noch relativ ruhig und Sie können die ersten Sonnenstrahlen ganz gemütlich ohne viel Touristen genießen. Kennen Sie schon das neuste Highlight im Allgäu, den Skytrail am AlpSeeHaus? Der perfekte Frühlingsausflug für alle!

SOMMER: SONNE GENIESSEN

Was gibt es Schöneres als Sommer in den Bergen? Keine drückende Hitze, immer ein laues Lüftchen, die herrlich frische Bergluft oben am Gipfel und schattige Wälder zum Wandern.

HERBST: HOCH OBEN IST ES AM SCHÖNSTEN

Unten im Tal Nebel oben traumhafter Sonnenschein: ein Bild das jeder kennt.
Wer im goldenen Herbst auch noch sonnenhungrig ist, für den ist ein Ausflug auf die hohen sonnigen Berggipfel, wie z.B. das Nebelhorn oder Fellhorn mit grandioser Weitsicht genau das richtige Wenn es für die Kinder zu hoch hinauf geht, fahren Bergbahnen auch zu dieser Jahreszeit.

 

Winter im Oberallgäu Schwärzenlifte in Eschach bei Buchenberg Schwärzenlifte in Eschach bei Buchenberg Rottachspeicher im Oberallgäu der Grünten im Oberallgäu Skiflugschanze Oberstdorf "Erdinger Arena"